Mittwoch, 10. August 2011

Foto Wettbewerbs "Blühendes Zuhause - gute Nachbarschaft" - Einsendeschluss 9. September

Sie haben Terasse, Balkon oder Fensterbank mit Grünzeug verschönert? Dann ist folgender Wettbewerb für Wiener und Wienerinnen vielleicht genau das Richtige:


Im Rahmen des Wettbewerbs "Blühendes Zuhause - gute Nachbarschaft" sind alle Wienerinnen und Wiener eingeladen, bis zum 9. September 2011 ihre großen und kleinen Grünoasen zu präsentieren. Liebevoll gehegte und gepflegte Fensterbänke, Terrassen und Balkone tragen wesentlich zu einer blühenden Nachbarschaft bei. Darum zeichnet die Stadt Wien heuer bereits zum dritten Mal die besten Hobbygärtnerinnen und -gärtner aus und prämiert den schönsten Blumenschmuck.

Alle Wienerinnen und Wiener, die in mehrgeschoßigen Wohnbauten - im Gemeindebau, Privathaus oder geförderten Wohnbau - oder in einem Reihenhaus leben, können ganz einfach mitmachen. Ein vierseitiger Infofolder mit dem Teilnahmeformular ist in den Lokalen der Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB*), in allen Wohnpartner-Lokalen sowie bei den Kooperationspartnern bellaflora und Bank Austria erhältlich. Hobbygärtnerinnen und -gärtner sind aufgefordert, die Blütenpracht von Blumenkisterln, Balkonen oder Terrassen zu fotografieren und die Bilder gemeinsam mit dem ausgefüllten Teilnahmeformular einzusenden, oder auf der Website "Blühendes Zuhause" hochzuladen. Die eingesendeten Fotos sollten einen Eindruck der gesamten blühenden Pracht vermitteln. Pro Haushalt ist ein Motiv im Wettbewerb zugelassen.

Eine prominent besetzte Fachjury unter dem Vorsitz des beliebten ORF-Gartenexperten Karl Ploberger wählt aus allen Einsendungen die Siegerinnen und Sieger aus. Die Einsenderinnen und Einsender der besten Fotos werden im Rahmen einer glanzvollen Abendgala am 29. September 2011 im Wiener Rathaus ausgezeichnet. Den Gewinnerinnen und Gewinnern winken tolle Preise in Form von Bank Austria-Sparbüchern und bellaflora-Gutscheinen.
Quelle

direkt zum TEILNAMEFORMULAR